Heller Werkzeugmaschinen verrichten die Arbeit, die sie machen sollen

“Wir bauen vier Hauptgrößen der Horizontal-CNC-Bearbeitungszentren der Serie H direkt hier in unserem Werk in Redditch”, sagt David Evans, Betriebsleiter bei Heller Machine Tools UK. “Die H2000 und H4000 Maschinen werden in einem sogenannten Fließmontageprozess gebaut. Die H5000 und H6000 Maschinen werden in einem Blockmontageprozess gebaut. Der Hauptunterschied zwischen diesen Prozessen ist, dass die kleineren Maschinen auf einer Fließproduktionslinie gebaut werden, wobei die Maschine sich durch den Montagevorgang bewegt. Und im Bereich der Blockmontage wird dieses gesamte Material phasenweise zu der Maschine gebracht.”

Station eins bis vier

“Beim ersten Teil des Bereichs der Fließmontagelinie bauen wir die Hauptgruppen in das Maschinenbett selbst ein. Wir nennen dies Station eins. Dann gehen wir über zu Station zwei, wo wir den Schaltschrank einbauen. An Station drei beginnen wir damit, die gesamte Verkabelung und Verrohrung an der Maschine anzubringen und an Station vier wird alles abgeschlossen und für die elektrische Inbetriebnahme vorbereitet. Eines der Dinge, die wir an Station drei machen, ist die Verbindung eines großen Magazinmotors mit der Hauptwelle der Maschine. All das wird oben an der Maschine mit KTR-Kupplungen verbunden”, sagt David, während er durch die Arbeitsstationen läuft. “Wir verbinden auch den Spindelmotor und die Spindelpatrone mit KTR-Kupplungen, die wahrscheinlich die wichtigste Kupplung an der ganzen Maschine ist, da alle Zerspankräfte, die bei der Bearbeitung entstehen, von der Spindelmontage an den Motor weitergegeben werden. Tatsächlich werden alle Magazine gebaut, indem die gleiche KTR-Kupplung eingesetzt wird, um die Magazinkette selbst anzutreiben.”

Versenden ohne Verschwenden

Entwickelt wurde die Maschine von Neopost Technologies B.V. mit Sitz im niederländischen Drachten. Das Unternehmen ist Teil der Neopost-Gruppe, die weltweit im Bereich Postbearbeitung, Transportservices und digitaler Kommunikation tätig ist. Mit der vielfach preisgekrönten CVP-500 erschließt sich Neopost jetzt einen neuen, stark wachsenden Markt und adressiert in erster Linie die zahlreichen Online-Händler in der Welt.

Zu den Anwendern der ersten Stunde gehört die Lasaulec B.V. aus Heerenveen/NL, ein technischer Großhandel mit eigenem Online-Shop. Nach eigenen Angaben spart Lasaulec mit dem Verpackungssystem 150.000 bis 200.000 Euro für Verpackungsmaterial pro Jahr und kann pro Tag sehr viel mehr Pakete im „Same-Day-Service“ an seine Kunden versenden.

In den Achsen der CVP-500, die das Wellpappmaterial fördern, schneiden, falzen und verschließen, sind Servokupplungen aus der Baureihe ROTEX GS in verschiedenen Varianten, Baugrößen, Materialien und Shore-Härten installiert. Sie sorgen für zuverlässiges und präzises Positionieren – und leisten damit einen Beitrag zur idealen Transportverpackung.

Messe-Team

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitern beraten. Klicken Sie dafür auf den Namen des gewünschten Ansprechpartners und vereinbaren Sie einen Termin auf der Messe.

27.11. 28.11. 29.11.
Schadly, Eduard
Vertrieb/Außendienst
Benkard, Peter
Vertrieb/Außendienst
Ennulat, Alexander
Vertrieb/Außendienst
Kohls, Dirk
Produktmanager Drehmomentbegrenzer
Hüttenhuis, André
Core Business Kupplungen/Technik
27.11. 28.11. 29.11.
Kösters, Jürgen
Core Business Leiter Messsysteme
Edelbusch, René
Branchenmanager In-Haus Fördertechnik

Die SPS findet vom 27. - 29. November 2018 in Nürnberg statt.

Besuchen Sie die KTR in Halle 3, Stand 269.

Sie sind KTR-Kunde und benötigen noch eine Eintrittskarte? Dann senden Sie uns eine E-Mail an:  unter Angabe Ihrer Kundennummer und Adresse, damit wir Ihnen ihr Ticket zuschicken können.

Die Anzahl der Tickets ist begrenzt.

KTR live 2019

Besuchen Sie die lokalen und internationalen Messen, auf denen KTR jedes Jahr ausstellt und lernen Sie uns persönlich kennen!

Hannover Messe
Hannover, Deutschland
01.04. - 05.04.2019

BAUMA
München, Deutschland
08.04. - 12.04.2019

Share
KTR360°